– 30. März 2024, Thüringen (DE), Thüringer Bachfestwochen, „Jesus als Zweifler“, Jürg Halter mit dem Ensemble Continuum, Tickets

– 06. April 2024, Biel, le Singe, Achtung Niemand (Jürg Halter & Band) mit dem Album „Wir sind gute Menschen“, Tickets

20. April 2024, Zürich, Helsinki Klub, Achtung Niemand (Jürg Halter & Band) mit dem Album „Wir sind gute Menschen“, Tickets

18. Mai 2024, Bern, Stauffacher, Achtung Niemand (Jürg Halter & Band) mit dem Album „Wir sind gute Menschen“, Tickets

– 27. Mai 2024, Basel, Gymnasium Leonard, Lesung und Gespräch (nicht öffentlich)

30. Mai 2024, Zürich, Literaturfestival „Die Rahmenhandlung“, Info

– 21. Juni 2024, Engelberg, „Backstage“, Gruppenausstellung u.a. mit Francis Alÿs, Leiko Ikemura, Una Szeemann und Jürg Halter, info

– 16. August 2024, Bern, privat

– 05. September 2024, Basel, privat

– 14. September 2024, Bad Ragaz, Literaturfestival „Die Rahmenhandlung“, t.b.a.

– 27. September 2024, Düsseldorf (DE), Düsseldorf Festival, „Jesus als Zweifler“, Jürg Halter mit dem Ensemble Continuum, Info

– 04. Okt., 2024, Arosa, Arosa Mundartfestival, Jürg Halter improvisiert, t.b.a.

– 19. Okt. 2024, Burgdorf, Casinotheater, Achtung Niemand (Jürg Halter & Band) mit dem Album „Wir sind gute Menschen“, t.b.a.

– 21. Nov. 2024, Thun, Mokka, Achtung Niemand (Jürg Halter & Band) mit dem Album „Wir sind gute Menschen“, t.b.a.

– Herbst 2024, Zweite Solo-Ausstellung, t.b.a.

 

Anfragen für Auftritte, bitte direkt an hier.

 

Vergangenes (Auswahl)

Rotterdam, NL (Poetry International) | San Francisco, USA (International Poetry Festival) | Durban, ZA (Poetry Africa) | Dornbirn, AT (Poesie International) | St. Petersburg, RU (Book Fair) | Chicago, USA (American National Poetry Slam) | Klagenfurt, AT (Tage der deutschsprachigen Literatur) | Kairo, Ägypten (Poetry Night) |  Monfalcone, IT (Absolute Poetry Festival) | Paris, FR (Centre Culturelle Suisse) | Buenos Aires (Bookfair, Internatioal Poetry Festival Buenos Aires) I Wien, AT Alte Schmiede, Schauspielhaus, Buch Wien | Tokyo, Osaka, Japan | Marseille, FR (Centre Culturelle Suisse) | KölnDE (Internationales Lyrikfestival Köln, Buchhandlung Klaus Bittner) | Barcelona (Sonar Festival) | Orléans, FR (Centre Culturelle Suisse) | Druskininkai, LT (Druskininkai Poetic) | Dublin, IE (University of Trinity) | Lemberg, UK (Lviv International Book Fair) | Krakau, PL (1. Performance-Poetry-Festival) | Solothurn, CH (Solothurner Literaturtage, Kofmehl, Solothurner Kulturnacht) | Leukerbad, CH (Internationales Literaturfestival Leukerbad) I Hannover, DE (Weltausstellung Hannover) | Antwerpen, NL (ABC-Festival) | Basel, CH (Internationales Lyrikfestival Basel, Literaturhaus Basel, Kaserne, Parterre, 1. Stock) | Stuttgart, DE (Literaturhaus, Stadtbibliothek, Rosenau) | Hamburg, DE (Literaturhaus, Ernst Deutsch Theater) | Leipzig, DE (Buchmesse, Moritzbastei) | Innsbruck, AT (Buchmesse) | München, DE (Literaturhaus, Substanz, Buchmesse, Buchhandlung Literatur Moths) | Berlin, DE (Deutsches Theater Berlin, Internationales Literaturfestival, Tempodrom, Internationales Festival für Wortkunst, Literaturwerkstatt, Literarisches Collquium Berlin, Radialsystem, Botschaft von Japan, Alter Löwe Rein, Schweizer Botschaft) | Warschau, PL (Kultur-und Sportpalast) | | Göttingen, DE, Literaturherbst | Zürich, CH (Helsinki Klub, ETH, Schauspielhaus (Schiffbau, Pfauen), Theaterspektakel, Kaufleuten, Literaturhaus, Moods, Rote Fabrik, Theaterhaus Gessenerallee, Zukunft, Hive, Blauer Saal, Kunsthalle, Kunsthaus, Bogen 13, Züri liest, Strauhof) |Basel, CH, (BuchBasel, Literaturfestival Basel, Parterre, 1. Stock, Volkshaus, Theater Basel, Vorstadttheater, LIEDBasel) | Frankfurt am Main, DE (Städelschule, Lyrikfestival Frankfurt, Residenz des Japanischen Generalkonsuls, Frankfurter Buchmesse) Konstanz, DE (Lange Nacht der Lyrik, Kunstverein Konstanz)  | Düsseldorf, DE (German International Poetry Slam, Literaturhandlung Müller & Böhm im Heine Haus) |Freiburg im Breisgau, DE (Literaturhaus) | Esslingen, DE (Esslinger Literaturtage) | Bonn, DE (Buchhandlung Böttger) Bern, CH (Stadttheater, Kulturhallen Dampfzentrale, Schlachthaus, Reitschule, Café Kairo, Kornhausforum, HKB u.a.) I Frauenfeld (Lyriktage)| Lausanne, CH (Theater Vidy, Le Bourg) | Prag, CZSofia, BGGraz, ATGenf, CH | St. Gallen, CH | Biel, CH (St. Gervais) | Lenzburg, CH Thun (Cafe Mokka), Liestal, Interlaken, Lenzburg (Literaturhaus), Uster, Luzern (Loge, La Fourmi, Theater Luzern) | Lavin, CH |Chur, CH | DavosCH (Davos Festival), Illanz, CH | Nijmegen, Den Haag, NL | Universitäten von Freiburg und Lausanne u.a.